Prof. Dr. Werner Lorig erhält 2010 Bundesverdienstkreuz